Endlich Frühling!

Es wird immer grüner und bunter um uns herum – endlich ist der Frühling da!

Nehmen Sie sich die Zeit für sich und nutzen Sie die neu erwachende Energie um sich selbst frühlingsfit zu machen, denn auch unser Körper freut sich über einen Frühjahrsputz! Gehen Sie in die Natur, bewegen Sie sich bei einem Spaziergang, Spielen mit den Kindern oder einer Joggingrunde.

Sanfter Ausdauersport wie Laufen, Schwimmen oder Radfahren ist zum Beispiel ideal, um die Müdigkeit abzuschütteln. Er regt die Fettverbrennung an, stärkt die Muskeln und strafft Ihren gesamten Körper. Darüber hinaus fühlt man sich nach der Trainingseinheit ausgeglichen, innerer Stress wird abgebaut und ein positives Grundgefühl versetzt uns in Hochstimmung.

Diese Bewegungen wirken sich außerdem positiv auf unsere Gehirnaktivität aus. Wussten Sie, dass schon eine sanfte sportliche Aktivität wie Spazierengehen die Durchblutung des Gehirns um 20 Prozent steigert? Das fördert die Bildung von Proteinen, die an der Produktion von neuen Nervenzellen und ihren Synapsen mitwirken. Eine intensive Trainingseinheit erhöht die Durchblutung des Gehirns sogar um 30 Prozent. Ob Sie abends oder morgens aktiv werden, können Sie je nach Laune entscheiden: Sport am Morgen hat den Vorteil, dass die Kohlenhydratspeicher noch leer sind und der Körper daher schneller auf die Fettreserven zurückgreift. Sport am Abend baut hingegen den Arbeitsstress ab und lässt Sie entspannt den Feierabend genießen.

Zudem sollte man natürlich über eine gesunde Ernährung so viele “Powerstoffe” wie möglich aufnehmen. Hierzu zählen unter anderem die Vitamine A, B, C und D sowie Mineralstoffe wie beispielsweise Magnesium, Eisen, Zink, Kalzium oder Jod. Mit ausgewählten Produkten der Marke Doppelherz können Sie Ihre tägliche Ernährung ganz einfach unterstützen – schauen Sie auf unsere Website!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.