Kaffee mal anders

Mit den kleinsten Handgriffen kann man den Kaffegenuss aufpeppen und Gäste zum Staunen bringen.Schon ein heißer Kakao mit zwei Tässchen Espresso ist ein wahrer Gaumenschmaus.

Wir haben Ihnen hier mal unsere Lieblingsvarianten zusammengestellt:

Die wohl schnellste und leichteste Art Eiskaffee selber zu machen: Einfach Kaffee in Eiswürfelbehälter geben und einfrieren. Die gefrorenen Coffee-Cubes dann einfach mit Milch übergießen, bei Bedarf süßen und eiskalt genießen. Mhhh, lecker!

Sind Sie ein Fan von Pfefferminz-Schokolade? Dann ist dieses warme Wunder dein bester Freund in der kalten Jahreszeit: Espresso und Kakao kombiniert mit frischer Minze oder Minzextrakt. Ein schokoladig-würzig-frisches Geschmackserlebnis, mit dem sich vor allem lange Winterabende prächtig auf der Couch verbringen lassen.

Unser exotischstes Rezept ist ein Bananen-Kaffee-Shake: Schneiden Sie zunächst die Banane in kleine Stücke und vermischen diese mit Zitronensaft. Die übrigen Zutaten, wie Milch, Vanilleeis, Joghurt, Ahornsirup, und 100ml Kaffee werden hinzugegeben. Anschließend wird das Ganze mit einem Mixer püriert  und in Latte-Macchiato-Gläser gefüllt. Zum Abschluss erhält dieser leckere Shake eine Sahnehaube, die mit Zimt betreut wird.

Bei der Wahl der Zutaten könnne Sie natürlich je nach Geschmack variieren und ausprobieren. Fast wie Urlaub: Turkish Honey! Diese Köstlichkeit ist nicht nur etwas für den Gaumen, sondern auch ein farbenfroher Hingucker. Der Turkish Honey wird mit Honig, Pistazienlikör, Kondensmilch, Milchschaum und Espresso zubereitet. Zunächst erwärmen Sie 4cl Kondensmilch. In das Latte-Macchiato-Glas kommen nacheinander 2cl Honig, 4cl Pistazienlikör und 4cl der erwärmten Kondensmilch. Anschließend lassen Sie zwei Espresso vorsichtig auf die Kondensmilch laufen. Zum Schluss erhält der Turkish Honey eine Milchschaum-Krone.

Haben Sie auch eine tolle Idee zum Kaffeegenuß? Schreiben Sie uns an info@blueharbour.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.